Christopher-Street-Day in Baar-Ebenhausen

Das Rathaus das wurde schon pink angemalt
Dazu noch mit Blümchenmotiven bestrahlt
Im Wirtshaus wird nur noch Prosecco ausg’schenkt
Die Wände als Deko mit Strapsen behängt
Dem Kirchenchor gfällts net doch das sind Banausen
Christopher-Street-Day in Baar-Ebenhausen (2 x)

Die Faschingsprinzessin überlegte nicht lange
Sie übt intensiv jetzt den Tanz an der Stange
Der Faschingsprinz der ist ja auch ziemlich fit
Nach kurzer Überredung übt er dann gleich mit
Sie üben ganz fleißig mit ganz wenigen Pausen
Christopher-Street-Day in Baar-Ebenhausen (2 x)

Nanana nanana nanana freut euch – Der Christopher-Street-Day ist hier
Nanana nanana nanana freut euch – Der Christopher-Street-Day ist hier
in Baar-Ebenhausen…in Baar-Ebenhausen

Der Pfarrer, der Arme, der ist auch dagegen
Die Schäflein sind alle auf gottlosen Wegen
Die Bibel die hält nix von lesbisch und schwul
„Baar-Ebenhausen – ein Sündenpfuhl“
Von schrill-bunten Treiben bekommt er das Grausen
Christopher-Street-Day in Baar-Ebenhausen (2 x)

In der Dorfmetzgerei ja da stehen zwei Transen
Die wollen was Zünftiges in ihren Ranzen
Weißwuscht und Leberkäs kennen sie noch nicht
Daraus werden gschwind a paar Canapees g’richt
Mit zufriedenem Gsichtsausdruck sieht man sie schmausen
Christopher-Street-Day in Baar-Ebenhausen (2 x)

Nanana…

Der Bürgermeister der wird noch vermisst
Die Leute die fragen „ja wo er denn ist“
„Chantal, die kommt später, sie muss sich erst noch brausen“
Christopher-Street-Day in Baar-Ebenhausen (2 x)